Neuer Intel Nachfolger für den 1366 : LGA2011 mit X97 Chipset!

  • Von wegen der "trippel Channel ist Tod"...


    Die neuen High End Desktop Chipsätze (SandyBridge-E) von Intel werden QuadChannel RAM haben!


    Leider haben wohl die ersten Prototypen auch nur noch 4 RAM Bänke:


    http://www.heise.de/newsticker….html?back=1252072;bild=7


    Will man "full speed", müssen also gleich alle 4 RAM Bänke besetzt werden.


    Das neue Layout (RAM Bänke Links/Rechts neben der CPU) ist wohl zum einen der Kühlung und zum anderen der "Verdrahtung" geschuldet.
    Schade das man es dann nicht hinbekommen hat, wie bei vielen Server Boards, die Bänke Horizontal anzuordnen.


    Dank der Integration der Northbridge in die CPU braucht man nicht mehr ganz so aufwändige Chipsatz Kühler.
    U.a. deshalb sieht man jetzt auch endlich wieder Boards, die alle 7 Slots mit Steckplätzen versehen haben.
    Da z.B. LIAN Li bei den neueren Gehäusen einen Zusätzlichen 8. Slot bereit stellt, wäre eine Triplle-SLi mit Dual-Slot Karten zumindest mechanisch, kein Problem mehr.


    Schön sind auch die bis zu 12 SATA Ports die der Chipset jetzt unterstützt.


    http://www.heise.de/newsticker…e-und-Fuelle-1252072.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Sie können die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Sie können 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.