VPN & Kostenlose US Serien

  • Tja in Deutschland ist die Online TV Landschaft noch total unausgebildet.
    In Amerika dagegen laufen "fast" alle Serien kostenlos im Netz.
    zB. Lost, Simpsons, 24 oder Heroes!


    Doch wie rankommen?


    Dieser Artikel bei tomshardware.com befasst sich mit dem Thema "Streamen über VPN's - GeoIP-Sperren umgehen. "


    Das Thema "VPN" dürfte in Zukfunft noch viel interessanter werden. Nämlich dann wenn die Kinderporno Sperren etabliert sind und schon wieder Käse von gestern ist. Aus vertraulichen Kreisen kann ich nur berichten das im Moment tausende von Anfragen bei den Netzbetreibern aufschlagen um "Webseite X und Dienst Y" zu sperren.
    Im Detail (Glücksspielseiten dazu gehören alle Versionen von Onlinepoker, Suchtgefährdente Online Spiele, alle berühmten WareZ Seiten, Politisch und Kulturel unerwünschte Seiten; im In- und Ausland).
    Bis jetzt fehlen noch die rechtlichen Grundlagen, wenn diese aber geschaffen sind geht es richtig los mit dem "Sperrwahn".
    In England ist das schon gang und gebe. Dort wird auch öfters mal wikipedia durch das automatische Filtersystem gesperrt.



    Mein derzeitiger schon mehrfach getesteter Favorit ist swissvpn.net
    günstig, schnell, sicher.
    Falls in Zukunft die Netzneutralität fällt bin ich wieder .... dort! 8|

  • Serien im Originalton sind mir zu anstengend, dafür ist mein englisch einfach zu mies.


    Der letzte Satz hört einfach mittendrin auf...

    Greetings to @ll
    -=[LGMC]=- Buff@llo Bill


    3E1pOXQ4_Syf7yuy.jpg
    fss_overall.png


    Man gebe mir die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
    die Stärke, Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann,
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.



  • Danke Dir für den Tip. Wie geht es Euch denn mit amerikanischen Serien. Ich finde sie extrem nervig besonders die Comedysachen, wenn dann immer dieses künstiliche Gelächter eingeblendet wird. Das geht mir voll an die Substanz. Schalt dann immer aus.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Sie können die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Sie können 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.